H101 Salto 2,60m

 

 

So, nachdem die Salto mit dem folgenden Profilstraak (HQ 1,5 x 10 / 9 / 8) nicht ordentlich geflogen ist,

habe mich nun nochmals an dieses Projekt herangetastet!

WIK - Salto mit 2,60m  - Profilwahl: HQW 2,5/10 - HQW 2,5/10 - MH51 (mod. 9%) und einer Schränkung von 1,5°.

 

Modell

 H101 Salto

Maßstab 1:6

Spannweite

2,60m

Profil HL

NACA 0009

Profil

HQW 2,5/10

Profil

HQW 2,5/10

Profil

HM51 (mod. 9% + 1,5° Schränkung)

  Wölbklappen anstatt Bremsklappen
Gewicht 2,44 kg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da das Modell sehr kritisch flog, begann ich mich mehr mit berechnen von SP; EWD; Stabi Werten und Vx zu beschäftigen.

Das Ergebnis war, dass ich dringend das Modellgewicht reduzieren und meine Höhenleitwerke verkleinern musste

um auf geeignete Werte zu gelangen!

 

Wichtig bei der Berechnung ist, das Höhenleitwerk in der Draufsicht darzustellen, was bei einem

V-Leitwerk sich erheblich bemerkbar macht!

Kunstflugmaschinen haben ein sehr geringes Stabilitätsmass ( 8 ) da ich es gerne auch mal

ruhiger angehen lasse strebe ich bei der Salto ein Stabilitätsmass von ca. 10 an.

Dieses erreiche ich mit der Verkleinerung des Höhenleitwerkes und einer EWD von 1-1,2°

 

Höhenleitwerk auch gleich in Balsa-Rippenbauweise erstell, dies bringt im Heck eine Gewichtsreduzierung

von 60g, was sich natürlich vorne auch noch einmal erheblich bemerkbar macht!

 

http://www.coogan.de