Jiding Xiangcai

 

 

Jiding Xiangcai

(Hühnerfleisch mit Koriander)

 

Portion für ca. 3 Personen

600g Hühnchenfilet

3 Chilis

4 Knoblauchzehen

1 rote Paprika

1 grüne Paprika

4 EL Öl

3 Frühlingszwiebeln

8 EL dunkle Sojasoße

4-5 EL Zucker

2 EL gehackte Erdnüsse

16 Blätter Basilikum

16 Blätter Koriander

1 EL Knorr Hühnerbrühe in 3/4 Glas heißem Wasser aufgelöst

zum Andicken 4 EL Mondamin aufgelöst in wenig Wasser

Beilage: Reis

 

Das Fleisch in sehr feine Streifen schneiden. Chilis und den Knoblauch klein hacken.

Paprika entkernen und in grobe Stücke schneiden.

Fleisch salzen, pfeffern und im Wok mit dem Öl , Knoblauch und Chili anbraten,

anschließend aus dem Sud herausnehmen.

Paprika, Basilikum, Koriander zugeben, und 3 Minuten unter Rühren anbraten.

Mit Sojasoße und der Hühnerbrühe ablöschen. Aufkochen , mit Zucker, Basilikum und

Koriander  würzen.

Fleisch  mit den grob geschnittenen Frühlingszwiebeln  zugeben und nochmals erhitzen.

Die Soße mit dem Mondamin andicken ....

 

Wünsche einen guten Appetit ;-)

 

http://www.coogan.de