Thai Küche

 

 

               Suppen:

 

Tom Ka Gei

(Kokosnussmilch - Suppe mit Hühnchen)

 

 

Tom Juut Teeng Yat Sai

(Suppe mit gefüllten Gurken)

 

 

Peking Suppe

(Pekingenten - Suppe)

 

 

Tom Yam Gung

(Traditionelle Thai-Suppe mit Garnelen)

 

 

Giaunam

(Wantan Suppe)

 

 

               Vorspeisen:

 

Kai Luuk Koei

(gebratene Eier mit Tamarind-Zwiebelsoße)

 

 

 

 

               Pasten / Dips:

 

Khem Thet Phau

(Scharfe Gewürzpaste)

 

 

Priknamjim

(Fischsauce mit Chili und Kräutern)

 

 

               Gerichte:

 

Gei Phat Met Mamuang

(gebratene Hähnchenbrust mit Cashew-Nüssen)

 

 

Mu Gauli

(gebratenes Schweinefleisch auf Kraut)

 

 

Jiding Xiangcai

(Hühnerfleisch mit Koriander)

 

 

Blah Phat King

(Gebratener Fisch mit Ingwer)

 

 

Nüa Grapao Doi Huahom

(Maultaschen mit Zwiebeln)

 

 

Panaeng Nua

(Hähnchenbrustfilet mit Panaeng-Curry)

 

 

Nua Phat Naman Hoi

(Rindfleisch mit Spargel in Austernsoße)

 

 

Nue Pad Prik

(Rindfleisch mit Zwiebeln und Paprika)

 

 

Gai Gäng Ma Muang

(Gebratenes Hühnchen mit roter Currypaste & Cashewnüssen)

 

 

Gai Nguang Phad Pik

(Pute gebraten mit schwarzem Pfeffer)

 

 

http://www.coogan.de